Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

07.07.2015 – 14:14

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt - Wohnungseinbruch zur Mittagszeit

Freiburg (ots)

Am vergangenen Sonntag, 05.07.2015, drangen im Zeitraum zwischen 11:30 und 13:30 Uhr bislang unbekannte Täter in eine sogenannte "Terrassenwohnung" ein. Die Wohnung befindet sich in einem Mehrfamilienhaus in der Adolph-Kolping-Straße, wobei der Zugang zum Einbruchsobjekt auch von Dennenbergstraße her gut möglich ist. In der Wohnung entwendeten sie zwei Schalen und ein Kerzenleuchter aus Silber. Offensichtlich professionell ausgerüstet, wurde versucht, ein in der Wohnung befindlicher Tresor aufzubohren. Ob es tatsächlich gelang, diesen gewaltsam zu öffnen und daraus weitere Wertsachen zu stehlen, konnte noch nicht geklärt werden, da sich das Behältnis jetzt nicht mehr regulär öffnen läßt. In der Nachbarschaft konnten Bohrgeräusche wahrgenommen, jedoch keine Beobachtungen zu Personen gemacht werden.

Wer im fraglichen Zeitraum verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird um Mitteilung an das Polizeirevier Titisee-Neustadt (07651/93360)gebeten.

Rückfragen bitte an:

Clemens Winkler
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 120
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg