Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

04.07.2015 – 14:23

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Betrunken Unfall verursacht und abgehauen

Rheinfelden (ots)

Stadt Rheinfelden, Stadtgebiet

Freitagnacht, gegen 23.30 Uhr, wurde die Polizei darüber verständigt, dass in der Römerstraße der Fahrer eines VW Golfs rückwärts auf einen neben der Straße befindlichen Baum und anschließend davon gefahren ist.

Da durch den starken Aufprall der Golf nicht mehr fahrtüchtig war kam der Fahrer damit nicht mehr sehr weit. Anhand von Spuren konnte der Golf in einer Garage vorgefunden werden. Der 31-jährige Fahrer und seine Beifahrerin verließen gerade das Auto.

Der alkoholisierte Fahrer wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Lörrach einer Blutentnahme unterzogen und sein Führerschein wurde einbehalten. Die nächste Zeit wird er nun nur noch als Fußgänger am Straßenverkehr teilnehmen dürfen.

Am VW Golf dürfte ein Sachschaden von mindestens 5000 EUR entstanden sein. Der ca. 8 m hohe Baum wurde durch die Wucht der Kollision nahezu vollständig umgedrückt und dürfte nicht mehr zu retten sein./ RF

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell