Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

29.06.2015 – 11:28

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Rickenbach: Motorradfahrer bei Sturz verletzt - Bad Säckingen: Unter Drogeneinfluss am Steuer, Fahrer ohne Führerschein - Wehr: Mehrere Autos zerkratzt

Freiburg (ots)

Rickenbach: Motorradfahrer bei Sturz verletzt

Ein gebrochenes Bein, Schürfungen und Prellungen hat sich am Samstagabend ein Motorradfahrer bei einem Sturz zugezogen. Der 41 Jahre alte Mann fuhr mit seiner Suzuki auf der L 155 von Bergalingen in Richtung Wehr. Aufgrund zu hoher Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn kam es zum Sturz, hierbei wurde der Motorradfahrer verletzt und es entstand ein Schaden von ca. 1500 Euro an der Maschine. Das DRK brachte den Verletzten ins Spital Bad Säckingen.

Bad Säckingen: Unter Drogeneinfluss am Steuer, Fahrer ohne Führerschein

Die Polizei hielt am Montag gegen 00.30 Uhr in der Güterstraße einen Mercedes an. Bei dem 21 Jahre alten Autofahrer wurden Drogensymptome festgestellt, ein Test zeigte Spuren von Cannabis, Kokain und Amphetamin. Eine Blutuntersuchung wurde veranlasst. Der Mann ist nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis, er war mit dem Fahrzeug seines Vaters unterwegs. Gegen ihn wird nun zusätzlich wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Wehr: Mehrere Autos zerkratzt

Am Wochenende wurden im Finkenweg und der Hans-Thoma-Straße fünf Autos zerkratzt. Ein noch unbekannter Täter hat beim Vorbeigehen die Autos mit einem spitzen Gegenstand von vorne bis hinten zerkratzt. Es entstand Schaden von über 3000 Euro. Die Tatzeit dürfte in der Nacht zum Sonntag liegen, die Beschädigungen wurden am Sonntagmorgen festgestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg