PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

25.06.2015 – 11:44

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Lörrach. Ladendiebin stiehlt Parfum im Wert von mehreren hundert Euro - Lörrach. Fahrradfahrer bei Ausweichmanöver gestürzt

FreiburgFreiburg (ots)

Lörrach. Ladendiebin stiehlt Parfum im Wert von mehreren hundert Euro

Am Mittwochmittag wurde in einem Kaufhaus in der Turmstraße eine 54 Jahre alte Frau beim Ladendiebstahl ertappt. Sie hatte Parfum im Wert von 460 Euro in ihrer Handtasche verstaut und wollte das Geschäft ohne Bezahlung verlassen. Sie war bei der Tat beobachtet und beim Verlassen des Geschäfts angehalten worden. Die Frau, die in Deutschland keinen Wohnsitz hat, musste zur Sicherstellung des Strafverfahrens eine Kaution (Sicherheitsleistung) hinterlegen.

Lörrach. Fahrradfahrer bei Ausweichmanöver gestürzt

Mit leichten Verletzungen überstand ein 33 Jahre alter Fahrradfahrer am Mittwochabend einen Sturz nach einem Ausweichmanöver. Ein 41 Jahre alter Autofahrer, der gegen 18.25 Uhr die Luisenstraße in westlicher Richtung befuhr, missachtete die Vorfahrt des aus der Tumringer Straße kommenden Radfahrers. Der Radfahrer musste dem Ford Focus ausweichen um eine Kollision zu vermeiden und kam hierbei zu Fall. Es blieb bei leichten Blessuren beim Radfahrer, Sachschaden entstand nicht. Das DRK brachte den Verletzten zur Untersuchung und Behandlung ins Krankenhaus.

pw

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell