Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

13.06.2015 – 11:46

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden - Gartenhütte brennt lichterloh

Freiburg (ots)

Am Samstagmorgen stand eine Gartenhütte in der Kronenstraße lichterloh in Flammen. Anwohner hatten in den frühen Morgenstunden einen den Feuerschein entdeckt und die Polizei verständigt. Die freiwillige Feuerwehr Rheinfelden und die Betriebsfeuerwehr einer angrenzenden Firma waren vor Ort im Einsatz und konnten den Brand schnell löschen, jedoch konnte die Zerstörung der Gartenhütte nicht mehr verhindert werden. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Ermittlungen bezüglich der Brandursache werden vom Polizeirevier Rheinfelden geführt. Zeugen, welche im Bereich der Kronenstraße zwischen 01:00 und 03:30 Uhr etwas Verdächtiges bemerkt haben, werden gebeten sich beim Polizeirevier Rheinfelden unter der Telefonnummer 07623 74040 zu melden.

FLZ/SL/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg