Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

11.06.2015 – 11:48

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Handy am Ohr

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN

Mit einer konstanten Regelmäßigkeit muss die Polizei Autofahrerinnen und Autofahrer anhalten, die mit dem Mobiltelefon am Ohr ihr Auto lenken. Ganz oft hören die Beamten dann, dass die Betroffenen zwar wissen, dass sie während der Fahrt das Mobiltelefon nicht in die Hand nehmen dürfen, aber dennoch ein wichtiges Telefonat führen mussten. Weil die Ablenkung sehr groß ist und immer wieder Verkehrsunfälle dadurch verursacht werden, ist auch die Bußgeldandrohung recht hoch. Auf Ertappte kommt ein Bußgeldbescheid von 60 Euro plus Gebühren zu. Ferner erhalten die Fahrerlaubnisinhaber auch einen Punkt im Verkehrszentralregister in Flensburg. Heutzutage sind Freisprechanlagen bereits für weniger Geld zu bekommen, so dass sich diese Investition in die Sicherheit in jedem Fall lohnt.

rb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg