Das könnte Sie auch interessieren:

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-FL: Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland - Erfolgreicher Schlag gegen Rauschgiftkriminalität

Flensburg, Kreis Schleswig-Flensburg, Kreis Nordfriesland (ots) - Nach monatelangen Ermittlungen des K4 der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

10.06.2015 – 16:43

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg/Wiehre: Unfall an einer ampelgeregelten Kreuzung mit einer leichtverletzten Person - Zeugen gesucht

Freiburg (ots)

Am Mittwoch, 10.06.2015, kam es um 12.24 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung der Günterstalstraße mit der Lessingstraße, bei dem eine 25-jährige Pkw-Fahrerin leicht verletzt wurde.

Ein 58 Jahre alter Mann befuhr die Günterstalstraße mit einem grauen Pkw der Marke Peugeot in nördliche Richtung und kollidierte an der mit einer Ampel geregelten Kreuzung Günterstal-/Lessingstraße mit einer 25-jährigen Lenkerin eines silberfarbenen Audis, welche die Lessingstraße in östliche Richtung befuhr. Die Frau wurde bei der Kollision leicht verletzt und musste in einer Klinik untersucht werden. Es entstand ein Gesamtschaden an den beiden beteiligten Fahrzeugen in Höhe von etwa 10.000 Euro.

Zur Klärung des Unfallhergangs, im Besonderen zur Klärung der zum Unfallzeitpunkt herrschenden Farben der Lichtzeichenanlage, sucht die Verkehrspolizeidirektion Freiburg Zeugen, die den Unfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0761 882-3100 zu melden.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg