Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Brand in Bauernhof - Brand aus bislang unbekannter Ursache - keine verletzten Personen - hoher Sachschaden - Folgemeldung.

Freiburg (ots) - Landkreis Emmendingen

Gutach im Breisgau, Ortsteil Stollen

Am 08.06.2015 gegen 00:40 Uhr wurde in einem Bauernhof in Gutach ein Brand im Dachstuhl entdeckt. Die Bewohner konnten sich alle noch rechtzeitig ins Freie bringen. Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs entlud sich über dem Tal ein kräftiges Gewitter.

Die eintreffenden Kräfte der Orts - Feuerwehrwehren Waldkirch und Gutach - Bleibach sind derzeit mit Nachlöscharbeiten beschäftigt.

Nach einer ersten Schätzung wird der Hof nicht mehr bewohnbar sein. Insgesamt wohnten 6 Personen in dem Anwesen. Eine Unterbringung in einem nahe gelegenen gastronomischen Betrieb wurde im Rahmen der Nachbarschaftshilfe ermöglicht.

Der Sachschaden wird im Bereich von ca. 800.000,- EUR geschätzt. Da keine Viehhaltung mehr betrieben wird, kamen keine Tiere zu Schaden.

Die Feuerwehr konnte den Brand bis gegen 02:00 Uhr so weit unter Kontrolle bringen, dass nur noch einzelne Glutnester nach zu löschen sind.

Stand: 02:00 Uhr

FLZ/mt

Erstmeldung:

Brand in Bauernhof - Brand aus bislang unbekannter Ursache - Bislang keine Hinweise auf verletzte Personen - Erstmeldung.

Landkreis Emmendingen

Gutach im Breisgau, Ortsteil Stollen

Am 08.06.2015 gegen 00:40 Uhr wurde in einem Bauernhof in Gutach ein Brand im Dachstuhl entdeckt. Die Bewohner konnten sich alle noch rechtzeitig ins Freie bringen.

Die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr sind derzeit mit der Brandbekämpfung beschäftigt.

Es besteht derzeit keine Gefahr für umliegende Gebäude oder die Bevölkerung.

Es wird nachberichtet.

Stand: 01:15 Uhr

FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: