Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kleines Wiesental/Bürchau: Von Straße abgekommen und in fremdem Carport gelandet; Schopfheim-Gündenhausen: Zu laut

Freiburg (ots) - Kleines Wiesental/Bürchau: Von Straße abgekommen und in fremdem Carport gelandet

Ein nicht alltäglicher Verkehrsunfall ereignete sich am späten Donnerstagnachmittag in Bürchau. Eine 74-jährige Frau befuhr gegen 20 Uhr die Straße in Oberbürchau. Aus ungeklärter Ursache kam sie mit ihrem Auto von der Straße ab, landete in einem fremden Carport und krachte auf einen dort geparkten Volvo. Die 74-Jährige zog sich bei dem Crash leichtere Verletzungen zu. An den Autos und am Carport entstand etwa 8000 Euro Sachschaden.

Schopfheim-Gündenhausen: Zu laut

Den lauen Sommerabend genießen wollten am späten Donnerstagabend zwei Frauen in Gündenhausen. Sie saßen friedlich hinter einem Haus im Garten und unterhielten sich leise. Davon fühlte sich eine alkoholisierte Nachbarin gestört und begann mit den beiden Frauen zu debattieren. Schließlich holte sie einen Eimer Wasser und schüttete es aus dem Fenster nach unten. Jetzt kam der Ruf nach der Polizei, die sich als Streitschlichter bewähren musste. Die Beamten konnten die Gemüter beruhigen. Schließlich begaben sich die draußen sitzenden Damen nach drinnen und die Nachbarin ging zu Bett. Ende gut, alles gut.

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: