Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Wutöschingen-Schwerzen. Einbruch in Bauwagen - Stühlingen. Fahrzeugbrand - Stühlingen. Trunkenheit im Verkehr

Freiburg (ots) - Wutöschingen-Schwerzen. Einbruch in Bauwagen

In der Nacht zum Mittwoch wurde in den Schwerzener Bauwagen und in einen angrenzenden Schopf eingebrochen. Der oder die Täter brachen die Türen auf und stahlen zwei Schwarzlicht-Neonröhren, einen Discoblitzer und drei Kisten Bier. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.

Stühlingen. Fahrzeugbrand

Am Mittwochabend gegen 21 Uhr geriet in der Schlossbergsiedlung ein geparkter Ford Puma in Brand. Der Besitzer hatte das Fahrzeug dort neben einem Schuppen abgestellt, kurze Zeit später wurde festgestellt, dass Flammen aus dem Motorraum schlugen. Der Versuch, das Feuer mit einem Handfeuerlöscher zu bekämpfen, scheiterte, erst die Feuerwehr konnte den Brand löschen, allerdings wurde das Fahrzeug völlig zerstört. Auch die Verkleidung des angrenzenden Schuppens wurde durch die Hitze beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist nicht bekannt, es wird davon ausgegangen, dass der Brand eine technische Ursache hatte.

Stühlingen. Trunkenheit im Verkehr

Die Polizei kontrollierte am Donnerstag gegen 01.30 Uhr in der Bahnhofstraße den 54 Jahre alten Fahrer eines Dacia Sandero. Bei dem Mann wurde Atemalkoholgeruch festgestellt, ein Test ergab einen Wert von über 1,1 Promille. Eine Blutalkoholbestimmung wurde veranlasst, der Führerschein sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: