Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldkirch: Richtiges Verhalten nach Missgeschick beim Ausparken

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Ein Autofahrer stieß am Montagabend beim Ausparken versehentlich gegen einen anderen Wagen. Hierbei entstand ein Sachschaden. Der verantwortungsbewusste Mann tat genau das Richtige: Da er zunächst den Eigentümer des beschädigten Autos nicht ausfindig machen konnte, nahm er direkt Kontakt mit der Polizei auf und zeigte dort den Verkehrsunfall an. Somit standen zu keinem Zeitpunkt Verdachtsmomente gegen ihn wegen einer möglichen Verkehrsunfallflucht im Raum. Die Schadenregulierung dürfte nun reine Formsache sein. Der Verwaltungsaufwand war für alle Beteiligten minimal. Es stellt sich die Frage, weshalb sich bei ähnlich gelagerten Fällen immer wieder Unfallverursacher "aus dem Staub machen" und häufig ermittelt werden muss, was ein Strafverfahren und Komplikationen bei der Schadenregulierung zur Folge hat.

rew / wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: