Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Steinen: Einbruch in Bahnhofskiosk und Tierarztpraxis

Freiburg (ots) - Steinen: Einbruch in Bahnhofskiosk und Tierarztpraxis

Über das Pfingstwochenende kam es in Steinen zu zwei Einbrüchen. Betroffen waren der Bahnhofskiosk und eine Tierarztpraxis. Am Kiosk drangen die Täter nach Aufbrechen zweier Vorhängeschlösser in den Lagerraum ein und entwendeten aus Kühltruhen und Gefrierschränken Bier, Schnitzel, Eis und Brezeln. Beim Einbruch in die Tierarztpraxis blieb es beim Versuch. Offensichtlich wurden die Täter gestört und ergriffen die Flucht. Der Polizeiposten Steinen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen um Hinweise (07627/970250).

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: