Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

19.05.2015 – 16:40

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg Haslach/ Littenweiler: Mehrere Fußgänger von Krähen angegriffen

Freiburg (ots)

Bereits am Sonntag, den 10.05.2015 kam die Meldung von einer Radfahrerin, die im Bereich Haslacher Bad gegen 9:00 Uhr morgens von zwei Krähen angegriffen und in den Kopf gepickt wurde. Die Frau begab sich daraufhin sogar ins Krankenhaus und lies sich behandeln. Nun kamen auch am Montag, den 18. und Dienstag, den 19.05.15 weitere Meldungen über die attackierenden Krähen rein. Hier wurden mittags, jeweils an beiden Tagen, im Bereich Waldsee Fußgänger attackiert. Verletzt wurde diesmal jedoch niemand. Es sei zu vermuten, dass sich die Opfer unwissentlich zu nah an den Krähennestern befanden und dies der Grund für die Attacken war.

ms

Rückfragen bitte an:

Marina Sinner
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg