Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

12.05.2015 – 15:20

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kinder entdecken illegale Abfalldeponie

Freiburg (ots)

Lkr. Breisgau-Hochschwarzwald/St. Märgen - Am Montag, 27.04.2015, entdeckten zwei Jungen im Alter von acht und zehn Jahren im Rahmen einer Erkundungstour im Bereich St. Märgen, oberhalb des Hammerlochgutes, eine illegale Abfalldeponie. Der Vater eines der jungen informierte unverzüglich die Polizei, woraufhin der Bereich vom Sachgebiet Gewerbe/Umwelt des Polizeipräsidiums Freiburg überprüft wurde.

Unter zahlreichem Metallschrott befanden sich auch die Umwelt gefährdende Abfälle, wie ein Benzinkanister, ein Kanister mit Altölresten, aber auch asbesthaltige Eternitabfälle.

Aufgrund der teilweise stark moosbewachsenen Überdeckungen wird derzeit von einer Liegezeit von mehreren Jahren ausgegangen.

Wer Abfall außerhalb der dafür zugelassenen Anlagen entsorgt, begeht je nach Sachlage eine Ordnungswidrigkeit oder eine Straftat.

Im konketeten Fall wird wegen Unerlaubtem Umgang mit gefährlichen Abfällen gemäß § 326 (1) StGB ermittelt.

kj/dk

Rückfragen bitte an:
Dirk Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell