Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Kandern-Tannenkirch: Fahrzeugbrand

Freiburg (ots) - Kandern-Tannenkirch: Fahrzeugbrand

Wirtschaftlicher Totalschaden entstand am Sonntagmittag an einem Mazda, der kurz vor Tannenkirch in Brand geriet. Gegen 11.45 Uhr bemerkte ein 40-jähriger Mann auf der Fahrt von Lörrach nach Tannenkirch plötzlich Brandgeruch im Innenraum seines Autos und stellte es anschließend im "Kirchmättle" ab. Unmittelbar danach brannte der Motorraum des Mazdas. Der 40-Jährige versuchte das Feuer mit seinem Feuerlöscher zu löschen. Als ihm dies nicht gelang, wurde die Feuerwehr alarmiert. Die Freiwillige Feuerwehr Kandern und Tannenkirch, die mit 25 Mann im Einsatz war, konnte den Brand vollständig löschen. Dennoch wurde das Auto durch das Feuer total zerstört. Nach Sachlage wird von einem technischen Defekt ausgegangen.

jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: