Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

03.05.2015 – 12:00

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Hinterzarten, B 31, Unfall mit Verletzten,

Freiburg (ots)

Am 02.05.2015, gegen 13.50 Uhr, befuhr eine Fahrzeugführerin im Kolonnenverkehr die B 31 in Richtung Titisee. In Höhe des Parkplatzes "Grafenwäldele" kam sie aus bislang ungeklärter Ursache nach links und kollidierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug. Dabei wurde die Unfallverursacherin leicht verletzt. Die beiden Insassen im Fahrzeug des Gegenverkehrs wurden ebenfalls beide leicht verletzt und nach der Erstversorung durch DRK und Notart in einen Klinik verbracht.Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 9000.-Euro. Im Bereich der Unfallstelle kam es während der Unfallaufnahme und der Bergung der Fahrzeuge zu Behinderungen, der Verkehr konnte jedoch einspurig vorbei geleitet werden.

Rückfragen bitte an:
Uwe Kaiser
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung