Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Einbruch (Versuch) in Autohaus - hoher Sachschaden - Zeugenaufruf

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

Stadt Weil am Rhein

In den frühen Morgenstunden des Sonntag 03.05.2015 versuchten unbekannte Täter in ein Autohaus in der Neudorfer Straße einzubrechen. Die Täter versuchten hierbei die Eingangstüre zum Verkaufsraum aufzuhebeln. Hierbei wurde der Alarm ausgelöst und der Sicherheitsdienst verständigt.

Dieser stellte dann den Einbruchsversuch fest und verständigte die Polizei. Es entstand erheblicher Schaden an der Eingangstüre.

Das Polizeirevier Weil am Rhein (Tel.: 07621 9797-0) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nun nach Zeugen die im genannten Bereich in der Stadt verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben.

rh FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: