Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Trunkenheitsfahrt mit auffälliger Fahrweise - Erhebliche Alkoholisierung - Strafanzeige.

Freiburg (ots) - Landkreis Lörrach

Stadt Kandern

Am frühen Abend des 01.Mai 2015 fiel einer Streife des Polizeireviers Weil am Rhein in der Waldeckstraße ein Pkw auf, welcher trotz Tageslicht mit eingeschaltetem Fernlicht unterwegs war.

Im Rahmen der anschließend durchgeführten Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer unter erheblicher Alkoholeinwirkung stand. Die Durchführung eines Atemalkoholtestes war leider nicht möglich. Die Alkoholisierung und die hierdurch bedingten Ausfallerscheinungen waren allerdings so deutlich, dass gegenüber dem Fahrer eine Blutentnahme zur Beweissicherung angeordnet wurde.

Der Fahrer muss nun eine mehrmonatige Fahrerlaubnissperre und eine empfindliche Geldstrafe nach Abschluss des Strafverfahrens befürchten.

rh FLZ/mt

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: