Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Weil am Rhein: Frontalzusammenstoß mit Auto - verletzter Mofafahrer flüchtet von der Unfallstelle

Freiburg (ots) - Weil am Rhein: Frontalzusammenstoß mit Auto - verletzter Mofafahrer flüchtet von der Unfallstelle

Einen spektakulären Verlauf nahm ein Verkehrsunfall am Donnerstagabend in Weil am Rhein. Kurz vor 19 Uhr befuhr ein 70-jähriger Autofahrer die Breslauerstraße. Beim Vorbeifahren an einem geparkten Auto kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Mofafahrer. Der wurde auf die Motorhaube des Autos aufgeladen und auf die Fahrbahn geschleudert. Der verletzte Mofafahrer stand wieder auf und entfernte sich vom Unfallort. Polizeibeamte fanden das Mofa in unmittelbarer Nähe des Unfallortes verlassen auf. Der 63-jährige Fahrer konnte wenig später in seiner Wohnung angetroffen werden. Er war deutlich alkoholisiert, was die Unfallflucht erklären ließe. Der Mann musste sich einer Blutprobe unterziehen und wurde angezeigt. Gegen den Autofahrer wird ebenfalls ermittelt.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: