PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

13.04.2015 – 09:07

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg/Herdern: Radfahrerin gestreift und weitergefahren - Zeugenaufruf

Freiburg (ots)

Am Sonntag, 10.04.2015, kam es in Herdern gegen 18:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem blauen Audi und einer 52jährigen Radfahrerin, wobei diese leicht verletzt wurde. Die 52Jährige fuhr nach bisherigen Erkenntnissen auf der Stadtstraße in Richtung Herdern, der Fahrer des Audi die Immentalstraße von Neuburg aus in Richtung Habsburger Straße. An der Ecke Stadtstraße/Immentalstraße/Urbanstraße trafen beide aufeinander, wobei der Lenker des PKW die Vorfahrt der Radfahrerin missachtete und diese streifte. Danach setzte er seinen Weg in Richtung Altstadt fort, ohne sich um die Radfahrerin und die Unfallfolgen zu kümmern. Die Polizei sucht nun Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben und bittet diese, sich bei der Verkehrspolizei unter Tel: 0761 882-3100 zu melden. Die Ermittlungen dauern an.

ma

Rückfragen bitte an:
Mark Arenz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:
Mark Arenz
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882 - 1015
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell