Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.03.2015 – 11:19

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Endingen: Zwei verletzte Kraftradfahrer nach Fehler beim Abbiegen Emmendingen: Vier Jugendliche nach Farbschmierereien festgenommen

Freiburg (ots)

Endingen: Zwei verletzte Kraftradfahrer nach Fehler beim Abbiegen

Am vergangenen Freitag, 13.03.2015 übersah ein Pkw-Fahrer beim Abbiegen von der L 105 in die L 113 in Richtung Endingen ein auf der L 113 heranfahrendes Kraftrad. In der Folge kam es zur Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Motorradfahrer und sein Sozia stürzten auf die Fahrbahn. Beide trugen hierdurch entsprechende Verletzungen davon, an den beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt fast 10.000 EUR.

Emmendingen: Vier Jugendliche nach Farbschmierereien festgenommen

Am vergangenen Samstag, 14.03.2015 besprühten vier Jugendliche die Fassaden eines Baumarkts und einer Druckerei in der Elzstraße. Sie wurden hierbei von mehreren Polizeibeamten beobachtet, die auf dem Weg zum Dienst zufällig an der Örtlichkeit vorbeifuhren. Die Beamten nahmen die vier Jugendlichen fest. Ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung wurde eingeleitet. Ferner kommen auf die Jugendlichen entsprechende Schadensersatzforderungen der geschädigten Firmen zu.

HW/si

Rückfragen bitte an:
Steffen Irmler
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg