Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

09.03.2015 – 10:59

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Herbolzheim: Unfallflucht nach Streifvorgang Kenzingen: Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen

Emmendingen (ots)

Herbolzheim: Unfallflucht nach Streifvorgang Am Freitag, dem 06.03.2015 zwischen 08:30 Uhr und 10:30 Uhr, beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug, vermutlich beim Vorbeifahren, einen auf der Hauptstraße, gegenüber dem Torhaus, geparkten VW Caddy. Der Unfallverursacher entfernte sich nach dem Streifvorgang unerkannt von der Örtlichkeit. Zeugen des Vorfalles werden gebeten sich bei der Polizei in Emmendingen unter 07641-5820 zu melden.

Kenzingen: Sachbeschädigungen an mehreren Fahrzeugen Am Sonntagabend beschädigte ein bislang unbekannter Mann in der Hansjakobstraße, Wiesenstraße und Neuestraße mehrere Fahrzeuge indem er jeweils die Seitenspiegel abtrat. Vermutlich derselbe Täter könnte auch am Montagmorgen, gegen 5 Uhr, dabei beobachtet werden, wie er in der Industriestraße an einem BMW die Beifahrerseite beschädigte. Der Täter war ca. 25 Jahre alt, hatte kurze Haare, trug eine schwarze Jacke und eine weite graue Jogginghose. Des Weiteren soll er mit einem Fahrrad unterwegs gewesen sein. Hinweise bitte an das Polizeirevier in Emmendingen unter 07641-5820.

SW/si

Rückfragen bitte an:
Steffen Irmler
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg