Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiamt
Rheinhausen: Doppelter PKW Diebstahl nach Spindaufbruch

Freiburg, Rheinhause (ots) - Am Donnerstagnachmittag, den 19.02.2015, ab 16.00 Uhr, kam es in den Umkleideräumlichkeiten des Freiämter Schwimmbades am Kurhaus zu einem Spindaufbruch, wobei ein Handy und ein Schlüsselbund samt Fahrzeugschlüsseln entwendet wurden. In der Folge entwendeten die bislang unbekannten Täter hiermit einen, vor dem Gebäude geparkten, grauen VW Polo. Zwischen 19.15 Uhr und 20.00 Uhr kam es im Vereinsheim des SC Niederhausen zu einem ähnlichen Fall, wobei hier Handys, ein Laptop und Bargeld entwendet wurden. Auch hier erbeuteten die Täter ein Fahrzeugschlüssel und entwendeten damit einen geparkten, dunkelfarbenen Mercedes C 220 CDI. Der in Freiamt zuvor entwendete graue VW Polo wurde durch die Täter an einem Baggersee im Bereich von Kappel-Grafenhausen zurückgelassen und in Brand gesetzt. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Beobachtungen gemacht hat, möge sich mit dem Polizeirevier Emmendingen unter Tel.07641/582-0, in Verbindung setzen.

si

Rückfragen bitte an:
Steffen Irmler
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-3233
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: