Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

19.02.2015 – 17:25

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, OT Neustadt, 4-jähriges Kind verletzt sich beim Klettern

Freiburg (ots)

Am 19.02.15, gegen 16.00 Uhr, spielte ein vierjähriger Junge im Bereich des sogenannten "Eisweiher", bei dem auf Grund von Umbaumaßnahmen das Wasser abgelassen worden war. Dabei stürzte das Kind aus ca. drei Meter Höhe auf einen Mauervorsprung und zog sich dabei Kopfverletzungen zu. Nach der Erstversorgung durch DRK und Notarzt wurde das Kind mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik nach Freiburg geflogen. Während des Hubschraubereinsatzes musste die Ringstraße komplett gesperrt werden. Ermittlungen zum Unfallhergang sind eingeleitet. Mögliche Zeugen setzten sich bitte mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel.: 07651 9336-0, in Verbindung.

Rückfragen bitte an:
Uwe Kaiser
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg