Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

POL-PDLD: E-Bike unterschätzt

Edenkoben (ots) - Eine Touristengruppe machte am Samstagmorgen gegen 11 Uhr mit geliehenen E-Bikes eine Radtour ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

19.02.2015 – 13:18

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Titisee-Neustadt: Linienverkehr dankbar über Großkontrolle am Feldberg

Freiburg, Titisee-Neustadt (ots)

Am gestrigen Dienstag, den 18.02.2015 herrschte auf dem Feldberg strahlender Sonnenschein. Dieser Umstand führte viele Wintersportfreunde aber auch eine Einheit Polizisten auf den Feldberg. Da in der Vergangenheit bereits massiv Parkverstöße an der B317 festgestellt wurden, was zu einer groben Behinderung des fließenden Verkehrs führte, war am Dienstag eine Gruppe der Einsatzhundertschaft Bruchsal unter der Führung von Polizeikommissar Torsten Kleint vom Polizeirevier Titisee-Neustadt am Feldberg präsent. Durch Zeichen und Weisungen konnten viele Verkehrsverstöße verhindert werden, noch bevor sie entstanden. Besonders der örtliche Linienverkehr profitierte hiervon und war sichtlich dankbar. Trotzdem wurden insgesamt 313 Parkverstöße rund um die B317 erkannt und kostenpflichtig verwarnt.

si

Rückfragen bitte an:
Steffen Irmler
Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 882-3233
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung