Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

06.02.2015 – 15:15

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Eschbach - Mann schleicht sich in Wohnhäuser

Freiburg (ots)

Die Polizei bittet um Zeugenhinweise von Anwohnern der Gemeinde Eschbach, welchen möglicherweise am Dienstag, 03. Februar, ein großer, schlanker, etwa 20 bis 35 jähriger Mann mit südländischem Aussehen aufgefallen sein könnte. Der männliche Täter, welcher wie oben genannt beschrieben werden konnte, drang am Dienstag in der Zeit von 13.00 Uhr bis 14.30 Uhr in zwei Wohnhäuser in der Bergstraße und am Rathausplatz in Eschbach ein. In einem Fall erbeutete der Einbrecher Bargeld. Im zweiten Fall ging der Mann leer aus, da er von den Bewohnern im Schlafzimmer angetroffen wurde. Der Täter lag neben dem Bett auf dem Boden und wollte sich verstecken. Die Wohnungsinhaberin war im Begriff, ein Fenster im Schlafzimmer zu schließen und stolperte mit großem Schrecken über den am Boden liegenden, fremden Mann. Der Eindringling sprang auf und verschwand mit den Worten "habe einen Platz zum Schlafen gesucht". In beiden Fällen waren die Wohnungstüren nicht verschlossen und der Dieb konnte ohne Mühe das Haus betreten. Weitere Hinweise zu einem möglichen Tatfahrzeug oder zum Täter nimmt die Polizei in Heitersheim, unter Tel. 07634-50710, entgegen.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung