Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Schnelles Eingreifen der Feuerwehr verhindert Ausbreitung von Feuer in Dollerner Bar-Betrieb

Stade (ots) - In der vergangenen Nacht wurde gegen kurz vor 22:30 h der Feuerwehr und der Polizei ein Feuer an ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

16.01.2015 – 10:46

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Laufenburg. Scheibe an Radbagger eingeworfen

Freiburg (ots)

Noch unbekannte Täter haben am Donnerstagmittag im Bereich der Himmelreichstraße/Eggstraße an einem abgestellten Radbagger die Frontscheibe eingeworfen. Ein Mitarbeiter der technischen Betriebe der Stadt Laufenburg hatte das Fahrzeug dort gegen 12 Uhr abgestellt, eineinhalb Stunden später war die Frontscheibe defekt. Es entstand ein Schaden von mindestens 500 Euro. In der Nähe wurde Brennholz in den nahen Bach gestoßen, hier dürften dieselben Täter gewirkt haben. Die Polizei Laufenburg (Tel. 07763 92880) ermittelt wegen Sachbeschädigung und bittet um Zeugenhinweise.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg