PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

09.01.2015 – 22:24

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Rheinfelden, Hardstraße: Fußgänger beim Überqueren eines Fußgängerüberwegs schwer verletzt

Freiburg (ots)

Am 09.01.2015, gegen 20.00 Uhr übersah ein 54-jähriger PKW-Fahrer einen 19-jährigen Fußgänger auf einem Fußgängerüberweg und erfasste diesen. Der Fußgänger wurde ein Stück mitgeschleift und blieb schwer verletzt liegen. Er wurde mittels Rettungshubschrauber in eine Klinik verbracht. Das Verkehrskommissariat Weil am Rhein hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Unfallhergangs sich telefonisch unter 07621/9800 zu melden.

FLZ, Mo

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761 / 882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell