Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Emmendingen/Freiamt: Freiämter Einbruchsserie aufgeklärt - 32-jähriger Wohnungseinbrecher ist noch flüchtig - Einbrüche in Reute und Teningen werden ihm ebenfalls angelastet

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Einen Erfolg bei der Bekämpfung von Wohnungseinbrüchen vermeldet die eigens eingerichtete Ermittlungsgruppe des Polizeireviers Emmendingen:

Mindestens 35 Wohnungseinbrüche, davon allein 25 begangen in der Gemeinde Freiamt im August 2014, werden einem 32-jährigen Mann albanischer Herkunft zu Last gelegt. Für zehn Einbrüche in Wohnungen in Reute und Teningen kommt der jetzt ermittelte Täter ebenfalls in Frage. Die Ermittler sind überzeugt, dass der Mann auch noch weitere Straftaten - sowohl im Landkreis Emmendingen als auch in benachbarten Orten - begangen hat und sich die Zahl der geklärten Einbrüche noch erhöht.

Auf die Spur des zuletzt im Raum Straßburg aufhältlichen Mannes kamen die Beamten durch die akribische Auswertung vorhandener Spuren und durch einen gezielten Informationsaustausch mit anderen Dienststellen, insbesondere auch mit den französischen Kollegen.

Gegen den 32-jährigen Tatverdächtigen, der schon mehrfach polizeilich aufgefallen ist, wurde ein internationaler Haftbefehl beantragt. Sein derzeitiger Aufenthaltsort ist der Polizei nicht bekannt.

Die Häufung der Wohnungseinbrüche in Freiamt hatte die Bewohner stark beunruhigt und das Sicherheitsgefühl wesentlich beeinträchtigt. Die Polizei hatte daraufhin direkten Kontakt mit den Bürgern aufgenommen und unter anderem in einer sehr gut besuchten öffentlichen Veranstaltung über die Situation informiert.

Die Emmendinger Beamten freuen sich nun, dass die Konzentration der Maßnahmen in einer Ermittlungsgruppe zu diesem Erfolg geführt hat und setzen ihre intensiven Ermittlungen weiter fort.

wr

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: