Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: - Stühlingen. Alkohol am Steuer - Küssaberg-Kadelburg. Auto umgeworfen - Wutöschingen. Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Freiburg (ots) - Stühlingen. Alkohol am Steuer

Eine Streife der Polizei hielt am Sonntag gegen 03.50 Uhr einen VW Polo an. Bei dem 33 Jahre alten Fahrer wurde Atemalkohol festgestellt, ein Test ergab einen Wert von ca. 0,7 Promille. Eine Blutalkoholbestimmung wurde veranlasst.

Küssaberg-Kadelburg. Auto umgeworfen

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag gegen 13.45 Uhr im Gewerbegebiet ereignet hat, wurde ein 19 Jahre alter Autofahrer leicht verletzt. Eine 40 Jahre alte Frau fuhr mit ihrem Peugeot in der Unteren Riedäckerstraße über eine Kreuzung und missachtete hierbei die Vorfahrt eines VW Golf. Der Golf fuhr dem Peugeot in die Seite und warf ihn um. Bei dem Unfall wurde der nicht angeschnallte Golffahrer leicht verletzt, die beiden Insassen im Peugeot überstanden den Unfall unverletzt. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden liegt bei ca. 12.000 EUR.

Wutöschingen. Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Bei einem Unfall im Kreisverkehr Schwerzener Straße wurde am Sonntagvormittag ein 13 Jahre alter Junge auf dem Fahrrad von einem Pkw angefahren. Der 34 Jahre alte Autofahrer fuhr mit seinem Ford von Wutöschingen in Richtung Schwerzen. Im Kreisverkehr stieß er mit dem dort in Richtung Brunnenäcker fahrenden Radfahrer zusammen, dieser wurde zu Boden geschleudert, dank des Schutzhelms kam er mit glimpflichen Verletzungen davon. Er wurde vom Notarzt zur Behandlung ins Waldshuter Spital eingewiesen. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von ca. 2500 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: