Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim: Streit unter Autofahrern mündet in gefährliche Körperverletzung und Sachbeschädigung

Freiburg (ots) - Schopfheim. Eskaliert ist ein Streit unter Autofahrern am Dienstagnachmittag in Schopfheim. Das Ganze soll sich wie folgt abgespielt haben: nach einer Vorfahrtsmissachtung mit anschließender Beleidigung folgte der Geschädigte seinem Kontrahenten bis zu dessen Hof und stellte ihn zur Rede. Es folgte ein verbaler Schlagabtausch, in dessen Verlauf der Beschuldigte einen Eiskratzer zur Hand nahm und damit gedroht haben soll. Der Geschädigte fuhr daraufhin weg und stieß gegen das Bein seines Gegners, der daraufhin mit dem Eiskratzer gegen das Auto schlug. Jetzt war das Eingreifen der Polizei gefragt, die dem Streit ein Ende setzte. Nach Prüfung des Sachverhaltes wird gegen beide Beteiligte ermittelt.

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: