Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim-Eichen: Zwei Autoaufbrüche auf Wanderparkplatz; Schopfheim: Ruhestörung mit Rauschgiftkonsum

Freiburg (ots) - Schopfheim-Eichen: Zwei Autoaufbrüche auf Wanderparkplatz

Zwei Autoaufbrüche wurden am Sonntagnachmittag auf dem Wanderparkplatz bei Schopfheim-Eichen verübt. Die Täter schlugen an zwei geparkten Autos die Scheiben ein und entwendeten zurückgelassene Taschen und Geldbeutel. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise (07622-666980) und rät, keine Wertsachen in Autos zurückzulassen, auch nicht verdeckt.

Schopfheim: Ruhestörung mit Rauschgiftkonsum

Am Sonntagabend wurde der Polizei mitgeteilt, dass es in einem Anwesen im Dammweg überlaut zugeht und offensichtlich ein Trinkgelage stattfindet. Eine Streife fuhr zur Örtlichkeit und überprüfte die angegebene Wohnung. Dort traf sie auf den 27-jährigen Wohnungsinhaber und einen 38-jährigen Gast. Der 27-Jährige fluchte sogleich beim Anblick der Ordnungshüter, was auf die Tatsache zurückzuführen war, dass er gerade Drogen in einer Wasserpfeife rauchte. Die Beamten stellten die Beweismittel sicher und zeigten den 27-Jährigen wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz und Ruhestörung an.

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: