Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Görwihl-Strittmatt. Bauwagenaufbruch geklärt

Freiburg (ots) - Ende August wurde der als Jugendtreff genutzte Bauwagen bei Strittmatt aufgebrochen. Der Täter knackte das Schloss und stahl eine Geldkassette mit 30 Euro Bargeld, zwei Flaschen Whisky und ca. 15 Schachteln Zigaretten. Ein 49 Jahre alter Mann wurde später bei einem Tankbetrug im Nordschwarzwald von der Polizei festgenommen. Bei seiner Vernehmung gab er an, auch diesen Bauwagen aufgebrochen zu haben. Nach seiner Vernehmung wurde der Mann nach Hinterlegung einer Kaution wieder freigelassen. In den folgenden Wochen wurde der Mann erneut straffällig, zuletzt unterschlug er einen Lkw, der mittlerweile in Tschechien wieder aufgetaucht ist. Von dem Mann fehlt derzeit jede Spur, er wird nun mit mehreren Haftbefehlen gesucht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: