Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Schopfheim - betrunken gefahren und Widerstand geleistet

Freiburg (ots) - [Landkreis Lörrach]

[Stadt Schopfheim]

Am Sonntagmorgen, gegen 03.00 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife in Schopfheim einen Fahrzeugführer aufgrund seiner sehr auffälligen Fahrweise. Bei der Kontrolle des 48-Jährigen wurde eine deutliche Alkoholisierung festgestellt. Er wurde von den Beamten zur Polizeidienststelle begleitet, wo ihm eine Blutprobe entnommen werden sollte. Auf dem Revier entschloss sich der Mann sich gegen die Blutentnahme zur Wehr zu setzen und musste überwältigt werden. Hierbei beleidigte er die Beamten mehrfach. Der Führerschein des Mannes wurde einbehalten und er gelangt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr sowie Beleidigung zur Anzeige.

FLZ/ MS/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: