Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell i.W.
Niederhepschingen - Pkw überschlagt sich
Fahrer leicht verletzt

Freiburg (ots) - [Landkreis Lörrach)

(Gemarkung Zell i.W., B 317, Höhe Niederhepschingen).

Am Samstagabend, gegen 21.30 Uhr, befuhr ein 22jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw die B 317 in Richtung Schönau. Auf Höhe von Niederhepschingen kam er in einer Rechtskurve aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und mangelhafter Bereifung von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Felswand und überschlug sich. Der Fahrer konnte sich aus dem Fahrzeug befreien und trug glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon. Wegen auslaufender Betriebsstoffe musste die Feuerwehr Schönau zur Unfallstelle ausrücken. Der Fahrzeugführer wurde angezeigt und sein Pkw musste abgeschleppt werden.

FLZ/MS/JL

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: