Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Müllheim - Einbruch in Tierarztpraxis

Freiburg (ots) - Zeugenaufruf !!!

In der Zeit von Mittwoch, 03. Dezember, 19.00 Uhr, bis Donnerstag, 04.Dezember, 07:45 Uhr, drangen unbekannte Täter gewaltsam in eine Tierarztpraxis in der Östlichen Allee in Müllheim ein. Nachdem ein Fenster an der Rückseite des Gebäudes brachial geöffnet wurde, machten sich die noch unbekannten Täter im Gebäude an einem ca. 300 kg schweren Standtresor zu schaffen. Hierfür wurde der Tresor über den dortigen Flur gezogen und dann mit Werkzeugen geöffnet. Neben einer Armbanduhr und Bargeld aus einer Geldbörse konnten die Einbrecher weiteres aufgefundenes Bargeld entwenden. An den Einrichtungsgegenständen entstand hierbei Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro. Zum genauen Diebesgut kann derzeit noch nichts gesagt werden.

In diesem Zusammenhang sind einer Anwohnerin am 03. Dezember, gegen 21.30 Uhr zwei Pkw's und drei Personen aufgefallen, welche aller Wahrscheinlichkeit nach an dem Einbruch beteiligt waren.

Bei den Fahrzeugen soll es sich um einen dunklen BMW mit Stufenheck, bestückt mit neuem französischem Kennzeichen sowie um einen optisch getunten, silberfarbenen VW Golf, mit altem, gelbem französischem Kennzeichen handeln.

Alle drei Tatverdächtigen Männer sollen dunkel gekleidet gewesen sein und hätten jeweils Baseballmützen getragen. Eine der Personen wäre eher dick, eine weitere Person dagegen eher auffallend dünn gewesen.

Die beiden Fahrzeuge wurden zur besagten Zeit im Bereich des Kreisverkehrs an der Kreuzung Hebelstraße/ Am Bürgerhaus abgestellt. Währenddessen ging einer der Männer die kleine Gasse zur Röte hoch, ein anderer schlenderte entlang des Bachs an der östlichen Allee. Der Dritte im Bunde beschritt eine Treppe, welche von der östlichen Allee zur Mehrfamilienanlage Auf der Röte führte und hielt sich dann dort an einem m Gebüsch auf. Die betroffene Tierarztpraxis befindet sich unmittelbar daneben. Der BMW sei letztlich mit hoher Geschwindigkeit in Richtung B3 davon gefahren.

Die Polizei Müllheim bittet in diesem Zusammenhang dringend um weitere Hinweise zu den Personen und Fahrzeugen und um sofortige Verständigung der Polizei, sollten Sie derartige Beobachtungen machen können. Das Polizeirevier Müllheim erreichen Sie rund um die Uhr, unter Tel. 07631-17880, oder den kostenlosen Polizeinotruf unter 110.

RM/ DH

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Müllheim
Telefon: 07631/1788-152 oder -153
E-Mail: muellheim.prev.fuegr@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: