Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Vörstetten: Bild zu "Strommast auf Feld angefahren - Stromausfall"

Strommast Vörstetten

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

URSPRUNGSMELDUNG

Am Mittwochnachmittag, gegen 15.00 Uhr, fiel in weiten Bereichen rund um Vörstetten für einige Zeit der Strom aus. Ursächlich hierfür war, dass ein Landwirt beim Pflügen mit seinem Traktor versehentlich einen hölzernen Strommast angefahren hatte. Dies führte in der Folge zu einem Kurzschluss. Die Feuerwehr Vörstetten sicherte die Gefahrenstelle ab, und der Energieversorger bemühte sich, so schnell als möglich wieder für eine Stromversorgung zu sorgen.

(Bild: Polizei)

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: