Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Denzlingen: Geklärte Unfallflucht nach Fehler beim Ausparken

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN

Mit Kombinationsgabe und etwas Glück konnten Polizeibeamte am Dienstnachmittag eine Unfallflucht in der Sachsenstraße aufklären: Dort hatte ein unbekannter Fahrzeugführer beim Ausparken ein anderen Auto angefahren, wodurch Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro entstand. Hinweise auf den Verursacher gab es zunächst nicht.

An der Unfallstelle blieb jedoch ein Teil des Verursacherfahrzeuges zurück - und auch ein Zeuge konnte der Polizei mit guten Angaben weiterhelfen.

Wie es der Zufall manchmal will, waren es dann auch noch dieselben Polizeibeamten, die einige Tage zuvor mit einem Einsatz betraut waren, an dem ein Auto gleichen Typs und Farbe und mit ähnlichem Kennzeichen beteiligt war. Schnell stellte sich heraus, dass es tatsächlich genau dieses Fahrzeug war, mit welchem der Schaden in der Sachsenstraße verursacht wurde. Bei der verantwortlichen Fahrerin handelt es sich um eine über 80-jährige Frau. Derzeit wird noch geprüft, ob sie den Anstoß hätte bemerken müssen.

wr / rb

Rückfragen bitte an:
Walter Roth
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1013
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: