Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Lörrach/Steinen: Nächtlicher Raser unter Drogen- und Alkoholeinwirkung - Fluchtversuch aus Polizeirevier

Freiburg (ots) - Lörrach/Steinen: Nächtlicher Raser unter Drogen- und Alkoholeinwirkung - Fluchtversuch aus Polizeirevier

Einen unter Alkohol- und Drogeneinwirkung stehenden Autofahrer zog die Polizei in der Nacht zum Dienstag aus dem Verkehr. Um 1.45 Uhr fiel einer Streife in Lörrach ein Auto auf, das mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Brombach fuhr. Die Streife verfolgte das Auto, das eine 30er-Zone in Brombach mit annähernd 100 km/h durchfuhr. Die Verfolgung führte weiter über die B 317 bis nach Steinen-Höllstein, wo der Raser gestoppt werden konnte. Der 36-jährige Fahrer war alkoholisiert und stand unter Drogeneinwirkung. Er wurde festgenommen, musste sich einer Blutprobe unterziehen und den Führerschein abgeben. Während der Vernehmung auf dem Polizeirevier unternahm der 36-Jährige einen Fluchtversuch, der verhindert werden konnte.

de

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: