Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Waldshut-Tiengen/Waldshut. Auffahrunfall - Zeugen gesucht

Freiburg (ots) - Der Polizei wurde nachträglich ein Verkehrsunfall gemeldet, der sich am Donnerstagmorgen gegen 06.50 Uhr auf der B 34 in Höhe des Obi ereignet hat. Ein weißer Fiat-Lieferwagen mit WT-Kennzeichen fuhr auf einen schwarzen Mercedes Benz C 230. Die Fahrerin des Mercedes und auch der Fahrer des Lieferwagens stiegen aus und nachdem zunächst keine Schäden festgestellt wurden, fuhren beide einvernehmlich weiter, ohne die Personalien ausgetauscht zu haben. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der Mercedes doch deutliche Lackschäden am Heck aufwies. Damit der Schaden reguliert werden kann, bittet die Polizei Zeugen des Unfalls, aber auch den Fahrer des Fiats, sich zu melden. Der Unfall wird von der Verkehrspolizei Waldshut (Tel. 07751 89630) bearbeitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Paul Wißler
Telefon: 07741 8316-201
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: