Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Zell i. W.: Spektakulärer Unfall mit Fahrerflucht - Fahrer nach Fahndung festgenommen; Schopfheim: Wichtiger Unfallzeuge gesucht

Freiburg (ots) - Zell i. W.: Spektakulärer Unfall mit Fahrerflucht - Fahrer nach Fahndung festgenommen

Ein spektakulärer Verkehrsunfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden des Mittwochs in Zell i.W. Kurz vor 2 Uhr fuhr ein Transporter auf der B 317 von Zell in Richtung Schopfheim und überholte einen Autofahrer mit hoher Geschwindigkeit. Kurze Zeit später kam der Transporter in einer scharfen Kurve von der Straße ab und krachte mit voller Wucht gegen eine Felswand. Dabei kippte das Fahrzeug um und blieb auf der Seite liegen. Der Fahrer kletterte aus dem Fahrzeug und flüchtete zu Fuß. Er wurde kurz darauf beim Sportplatz in Schopfheim-Fahrnau von einer Polizeistreife gesichtet und vorläufig festgenommen. Der 48-jährige Mann war alkoholisiert und leicht verletzt und hat derzeit keinen Führerschein. Der Beschuldigte musste sich einer Blutprobe unterziehen und wurde wegen Trunkenheit im Straßenverkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis und Unfallflucht angezeigt. Der Transporter, an dem Totalschaden entstand, musste abgeschleppt werden.

Schopfheim: Wichtiger Unfallzeuge gesucht

Einen wichtigen Zeugen sucht die Polizei zu einem Unfall, der sich am Sonntag, 16.11.14, in Schopfheim ereignete. Seinerzeit kollidierten an der Einmündung Haupt-/Karlstraße ein silbernes Auto mit Basler Kennzeichen (BS) und ein Ford. Der Fahrer des Basler Autos und Unfallverursacher bot seiner Kontrahentin einen sofortigen finanziellen Schadensausgleich an, mit dem die Frau einverstanden war. Im Nachhinein stellte sich jedoch heraus, dass die Reparaturkosten deutlich höher sind als die Ausgleichszahlung. Das Ganze beobachte ein Passant, der sich auch eingemischt haben soll. Diesen Mann sucht die Polizei als wichtigen Zeugen und bittet ihn, sich zu melden (Polizeirevier Schopfheim, 07622-666980).

de/jk

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dietmar Ernst
Telefon: 07621 176-105
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: