Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Hochschwarzwald, Titisee-Neustadt, OT Neustadt, Neues Gewerbegebiet, Hintere Schlossäcker, Einbruch in Baucontainer

Freiburg (ots) - Im Verlauf des vergangenen Wochenendes (14.11.14-17.11.14) überstiegen unbekannte Täter mit einer mitgebrachten Leiter den Bauzaun an einer Baustelle im Bereich Hintere Schlossäcker. Dort wurden zwei Magazin-Container und die Tür zu einem Baustellen-Container aufgebrochen. Es wurden drei Werkzeugkisten, ein Nuss-Kasten, eine Motorflex "Hilti", ein Einhandschleifer "Bosch", ein Winkelschleifer "Bosch", ein Schlagbohrhammer "Bosch" und eine Akku-Bohrmaschine "Hitachi" entwendet. Außerdem wurden aus einem auf einem Erdhügel stehenden Bagger ca. 130 l Diesel abgeschlaucht. Das Diebesgut wurde vermutlich mit einem, auf dem südlich vorbeiführenden Wirtschaftsweg, bereitgehaltenen Fahrzeug abtransportiert. Die Leiter, welche möglicherweise aus dem dortigen Industriegebiet stammt blieb stehen und konnte bisher nicht zugeordnet werden. Der genaue Wert der entwendeten Maschinen und Gegenstände beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Eventuelle Zeugen settzen sich bitte mit dem Polizeirevier Titisee-Neustadt, Tel.: 07651 9336-0, in Verbindung.

Rückfragen bitte an:
Uwe Kaiser
Polizeipräsidium Freiburg
Polizeirevier Titisee-Neustadt
Telefon: 07651 / 9336 - 110
E-Mail: titisee-neustadt.prev@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: