Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Freiburg mehr verpassen.

13.10.2014 – 13:59

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Elzach: Alkoholisiert mit frisiertem Roller gestürzt
Simonswald/Winden: Motorroller frisiert

Freiburg (ots)

LANDKREIS EMMENDINGEN - (2 Mitteilungen) -

Elzach: Alkoholisiert mit frisiertem Roller gestürzt

Am Samstag, gegen 08:00 Uhr, stürzte ein 20-jähriger Rollerfahrer beim Versuch von der Biederbacher Straße in die Freiburger Straße in Richtung Elzach-Mitte abzubiegen. Bei dem Sturz zog sich der Rollerfahrer leichte Verletzungen zu. Beim Eintreffen der Polizei hatte der junge Mann die Unfallstelle bereits verlassen, konnte jedoch im Rahmen der Ermittlungen später zuhause angetroffen werden. Es ergaben sich Hinweise auf eine technische Veränderung des Rollers sowie einer Alkoholbeeinflussung des Rollerfahrers zum Zeitpunkt des Unfalls. Beamte des Polizeireviers Waldkirch haben die Ermittlungen aufgenommen.

Simonswald/Winden: Motorroller frisiert

Am späten Sonntagabend sollte in der Untertalstraße in Simonswald ein Rollerfahrer einer Routinekontrolle unterzogen werden. Der Rollerfahrer flüchtete zunächst, ließ den Roller im Bereich "Am Oberberg" stehen und entkam im Dickicht der "Wilden Gutach". Im Rahmen der Fahndung konnte ein völlig durchnässter 17-Jähriger angetroffen werden, dieser räumte ein, der gesuchte Rollerfahrer zu sein. Als Grund für seine Flucht gab er an, keinen Führerschein zu besitzen und den Roller technisch manipuliert zu haben. Der Jugendliche muss nun mit einer Anzeige rechnen.

fa / hz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Frank Andlauer
Telefon: 0761 882 3902
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg