Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg

29.09.2014 – 15:02

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Neuenburg: Arbeiter durch Maschine schwer verletzt - Lebensgefahr

Freiburg (ots)

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Heute, 29.09.2014, gegen 11:00 Uhr, wollte ein 56 Jahre alter Arbeiter eines Autozulieferbetriebes im Industriegebiet Neuenburg eine Sandstrahlmaschine einrichten. Dabei geriet er mit dem Arm in die Maschine, welche ihm den rechten Unterarm abtrennte. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum nach Freiburg geflogen. Es besteht Lebensgefahr. Der Polizeiposten Neuenburg sowie das Gewerbeaufsichtsamt sind mit der Klärung der Unfallursache betraut.

jli

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jens Liebenau
Telefon: 0761 882-3902
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell