Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Demonstration Krieg in Palästina

Freiburg (ots) - Freiburg/Altstadt - Vor dem Hintergrund der politischen Lage in Israel und Palästina wurde durch eine Privatperson für Samstag, dem 19.07.2014, eine Versammlung (Kundgebung und Aufzug) zum Thema "Krieg Palästina" bei der Versammlungsbehörde der Stadt Freiburg angemeldet. Die Versammlung wurde als Aufzug mit Abschlusskundgebung in der Altastadt durchgeführt. Im Laufe des Aufzuges wuchs die Teilnehmerzahl von 150 bis auf ca. 900 Teilnehmer an. Gegen 17:00 Uhr wurde eine Abschlusskundgebund auf dem Konrad-Adenauer-Platz durchgeführt, um 17:20 Uhr war die Veranstaltung beendet.

Der ÖPNV und der Individualverkehr wurden durch den Aufzug nur kurzfristig beeinträchtigt. Insgesamt kam es zu zwei kurzzeitigen freiheitsentziehenden Maßnahmen. Eine davon richtete sich gegen eine Person, die nicht Versammlungsteilnehmer war, jedoch ständig provozierte.

Zu Personen- oder Sachschäden kam es nicht.

dk

Rückfragen bitte an:
Herrn Klose
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1010
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: