Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg/Haslach: Brand in Wohngebäude - Nachtrag

Freiburg (ots) - Bei dem bereits gemeldeten Brand handelte es sich um einen Vollbrand, der nach aktuellen Feststellungen im Schlafzimmer der betroffenen Wohnung ausgebrochen ist. Die Rauchwolken waren weit über den Stadtteil hinaus zu sehen. In der Wohnung befanden sich glücklicherweise keine Personen. Der Brand war durch die Feuerwehr gegen 09 Uhr gelöscht. Die Wohnung befindet sich im zweiten Obergeschoss eines neunstöckigen Wohngebäudes. Es wurden keine Personen verletzt. Bei dem Wohnungsbrand entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 40.000 Euro. Die nicht betroffenen Wohnungen im Gebäude sind weiterhin bewohnbar. Die Ursache des Bandes ist bislang nicht bekannt. Durch die Staatsanwaltschaft Freiburg wurde ein Brandsachverständiger bestellt.

jj

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: