Das könnte Sie auch interessieren:

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

12.07.2014 – 21:24

Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Verkehrsunfall auf der BAB 5, zw. Weil/Rh. und Efringen-Kirchen

Freiburg (ots)

LKR Lörrach

   - BAB 5, Bereich Weil am Rhein 

Gegen 11:00 Uhr kam es heute auf der BAB 5, Fahrtrichtung Norden, zwischen dem Autobahndreieck Weil/Rhein und der Anschlussstelle Efringen-Kirchen zu einem Verkehrsunfall. Ein VW Polo wechselte von der rechten auf die linke Fahrspur und übersah dabei den von hinten kommenden BMW X 6. Dieser konnte nicht mehr abbremsen und kollidierte mit dem VW. Der Fahrer des VW Polo wurde dabei schwer verletzt, und musste mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden. Der BMW-Fahrer blieb unverletzt. Die Autobahn musste wegen der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen zeitweise gesperrt werden.

Stand: 21:20

FLZ/as

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit, Lörrach
Telefon: 07621 / 176105 oder 0761-8823333
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Freiburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg