Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Gundelfingen: Zeugenaufruf nach versuchtem Fahrraddiebstahl am Fahrradabstellplatz neue Endhaltestelle

Freiburg (ots) - Am Montagmorgen, den 07.07.2014, zwischen 07:30 und 13:30 Uhr, wurde versucht das Fahrradschloss eines schwarzen Mountainbikes der Marke Cyclewolf mittels Bolzenschneider aufzubrechen. Der geschädigte Schüler stellte sein Fahrrad gegen 07:30 Uhr bei der neuen Endhaltestelle an den dortigen Haltestangen ab und verschloss dieses ordnungsgemäß mit einem Fahrradschloss. Als er gegen 13:25 Uhr wieder von der Schule zurückkehrte, stellte er fest, dass jemand versuchte hatte, dass Spiralschloss zu durchzwicken. Dies gelang dem Täter offensichtlich nicht, sodass das Fahrrad an Ort und Stelle verblieb. Das Schloss wurde beschädigt. In unmittelbarer Nähe zum Abstellplatz konnte ein roter Bolzenschneider sichergestellt werden.

Wer hat an diesem Morgen eine verdächtige Wahrnehmung gemacht oder kann Hinweise zum Tathergang machen? Wer hat zu dieser Zeit eine Person mit einem roten Bolzenschneider im Bereich der neuen Endhaltestelle in Gundelfingen gesehen?

Hinweise bitte an den Polizeiposten Gundelfingen, Tel.: 0761 36590 oder außerhalb der Öffnungszeiten an das Polizeirevier Freiburg-Nord Tel.: 0761 882-4221.

ss/lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: