Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiburg-Herdern:84jährige Frau beraubt

Freiburg (ots) - Am 07.07.2014 kam es gegen 23.45 Uhr im Freiburger Stadtteil Herdern zu folgendem Raub.

Die 84jährige Geschädigte wurde auf ihrem Nachhauseweg von der Straßenbahnhaltestelle Rennweg höchstwahrscheinlich von den Tätern verfolgt und im Bereich der Emmendinger Straße beraubt. Die beiden männlichen Täter rissen ihr hierzu die Handtasche von der Schulter, wodurch die Dame stürzte und sich Schürfungen zuzog.

In der Handtasche befanden sich über hundert Euro Bargeld sowie der Schlüssel der Geschädigten. Bei den Tätern habe es sich um zwei Männer und eine Frau im Alter von 18 bis 25 Jahren gehandelt. Die Frau sei ca. 1,60m - 1,70m groß und habe die Haare zu einem Dutt zusammen genommen. Sie flüchteten nach der Tat in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter Tel: 0761-8825777.

lr

Rückfragen bitte an:
Laura Riske
Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0761 882-1011
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: