Polizeipräsidium Freiburg

POL-FR: Freiamt: Einbruch in Kindergarten Emmendingen: Garagenbrand Emmendingen: Spiegel an PKW mutwillig beschädigt - Zeugen gesucht

Freiburg (ots) - LANDKREIS EMMENDINGEN (3 Meldungen)

Freiamt: Einbruch in Kindergarten

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde in einen Kindergarten in der Hauptstraße in Ottoschwanden eingebrochen. Nachdem eine Scheibe zum Büroraum eingeschlagen wurde, durchsuchten die Einbrecher das Objekt oberflächlich; entwendet wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand nichts.

Emmendingen: Garagenbrand

Am frühen Mittwochmorgen wurde die Feuerwehr zu einem Garagenbrand in die Wiesenstraße gerufen. Die Emmendinger Wehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen. In der Garage wurden große Mengen an Bauutensilien zur Fußbodenverlegung gelagert. Die Ermittlungen zur Brandursache wurden durch das Polizeirevier Emmendingen übernommen und dauern an.

Emmendingen: Spiegel an PKW mutwillig beschädigt - Zeugen gesucht

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurden an einem in der Karl-Friedrich-Straße geparkten weißen BMW beide Außenspiegel mutwillig beschädigt; der entstandene Sachschaden wird auf stattliche 1000 Euro geschätzt. In der gleichen Nacht wurden im Bereich der Karl-Friedrich-Straße mehrere gelbe Säcke umhergeworfen, hierbei fielen zwei nicht näher beschriebene Jugendliche auf. Hinweise zu der Sachbeschädigung nimmt das Polizeirevier Emmendingen, Tel.07641/582-0, entgegen.

td

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Jenny Jahnz
Telefon: 0761 882-1012
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Freiburg

Das könnte Sie auch interessieren: